Aktiv für mehr Artenvielfalt

Tipps zum Artenschutz zum praktischen und sofortigen Umsetzen

Laut einer Eurobarometer-Umfrage empfinden mehr als 90 Prozent der Europäer eine moralische Verpflichtung, die biologische Vielfalt zu erhalten. Und sie haben Recht! Der Mensch braucht sauberes Trinkwasser, reine Luft, gesunde Nahrung, gutes Klima und eine lebenswerte Umwelt. Doch diese Service-Leistungen der Natur gibt es nicht ohne Schutz der biologischen Vielfalt. Damit schützen wir auch uns selbst.

 

Tipps zum Artenschutz

Der NABU Ruit ist aktiv beim Fledermausschutz

Sie wollen sich informieren oder mitmachen?

Dann gibt es hier noch mehr Informationen:

 

Fledermausschutz im NABU Ruit

Fledermaus Hotline & Kontakt

Lust auf einen Samstag an der frischen Luft, um den Alltagsstress zu vergessen? Interesse an gemeinsamen Ausflügen? Abends mal eine Stunde übrig?

 

Wir freuen uns jederzeit über weitere Interessierte und Helfer! Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht an info@nabu-ruit.de.

 

Nächste TerminE

04. Mai 2019, Beginn: 18:30 Uhr

Hauptprogramm:

Vortrag: Heimische Orchideen 

Unsere heimischen Orchideen werden von Frau Dipl.- Biol. Veronika Wähnert in Wort und Bild vorgestellt.

 

Treffpunkt: Am Brünnelesberg 2 (am Kindergarten) ab 18:30 Uhr. Beginn des Vortrages 19:000 Uhr im NABU-Turm.

 

05. Mai 2019, Abfahrt 10:00 Uhr

Hauptprogramm:

Exkursion: 
Heimische Orchideen 

Wir fahren nach Markgröningen in ein Naturschutzgebiet um Orchideen zu betrachten. Beim Spaziergang durch Streuobstwiesen und Weinberge können wir Vögel und seltene Insekten beobachten.

 

Treffpunkt: Am Brünnelesberg 2 (am Kindergarten)

 

Aktuelle Termine finden Sie hier

Termine

 

Standort NABU-Turm Ruit: