Willkommen beim NABU Ruit

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.


Erfahren Sie mehr über uns!

 

Aktuelles - Der Waldkauz ist „Vogel des Jahres 2017“

Lautlos durch die Nacht

Wann haben Sie zuletzt in der Nacht eine Eule rufen gehört? Viele Gegenden sind von Eulen verlassen, entweder weil sie keine Bruthöhlen finden oder das Nahrungsangebot nicht mehr ausreicht. Stellvertretend für alle Eulenarten hat der NABU für 2017 den Waldkauz zum Vogel des Jahres gewählt. Mit ihm soll für den Erhalt alter Bäume im Wald oder in Parks geworben werden und eine breite Öffentlichkeit für die Bedürfnisse höhlenbewohnender Tiere sensibilisiert werden. Eulen sind unverzichtbare Bestandteile der Artenvielfalt. Wir sollten alles dafür tun, sie zu schützen, ihre Bestände zu stabilisieren oder gar zu vermehren.

 

Waldkauzveranstaltungen bundesweit: Vorträge, Exkursionen und mehr

Waldkauz - Foto: Peter Kühn
Waldkauz - Foto: Peter Kühn

Lust auf einen Samstag an der frischen Luft, um den Alltagsstress zu vergessen? Interesse an gemeinsamen Ausflügen? Abends mal eine Stunde übrig?

 

Wir freuen uns jederzeit über weitere Interessierte und Helfer! Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht an info@nabu-ruit.de.

 

AKTUELLES:

Weihnachtsmarkt Ruit:

2. Dezember 2017 ab 11 Uhr

Mehr Infos

 

Neue NABU-Gruppe:

Ab 30.11.2017 immer donnerstags 16-17:30 Uhr für Kinder von ca. 6 bis 10 Jahren, Treffpunkt: Neben dem Brünnelesbergkindergarten Ruit, Ansprechpartnerin: Leonie Kurz (0172/9835430)

 

Standort NABU-Turm Ruit: